Unsere Arbeitsweise

dervus

01 ARCHITEKTUR

Auswahl eines fertigen Architekturkonzeptes aus Projektkatalog

Die Architektenentwürfe in unserem Projektkatalog wurden von unseren Partnern – d. h. Architektenbüros – nach dem MVS-Verfahren mit Rücksicht auf Optimierung der Transportkosten und Montagedauer auf der Baustelle entwickelt. Bei der Planung wurden auch Ver- und Entsorgungsleitungen, einschließlich Belüftungswegen und -anlagen berücksichtigt. Jedes Projekt kann an die Verhältnisse auf einem bestimmten Grundstück, örtliche Vorschriften und Kundenwünsche angepasst werden.

Projektkatalog herunterladen

Entwicklung kundenspezifischer Architektur nach МVS

Unsere Partner – d. h. Architektenbüros – können zusammen mit der Technikabteilung unseres Unternehmens und gemäß den Anforderungen des Auftraggebers ein kundenspezifisches Projekt im MVS-Verfahren entwickeln. Das Projekt kann mit Rücksicht auf hochwertige Ausbauarbeiten, Möblierung und Elektrotechnik ausgearbeitet werden, einschließlich einer vorläufigen Berechnung von Wärmeverlust, Stromverbrauch, Beleuchtung usw.

Loslegen
dervus

02 KONSTRUKTION

Auswahl verfügbarer Varianten für umschließende Konstruktionen

Wir bieten verschiedene Optionen für den Wand-, Dach- und Deckenaufbau an, die von unserer Technikabteilung ausgearbeitet werden. Die Konstruktionen können sich durch unterschiedliche wärmephysikalische Eigenschaften, Schalldämmung und Ausbauwerkstoffe unterscheiden.

Anfragen

Entwicklung von kundenspezifischem Konstruktionen und Ausbauwerkstoffen

Darüber hinaus können wir auf Anfrage kundenspezifische Konstruktionslösungen entwickeln. Bei maßgeschneiderten Entwicklungen berücksichtigen unsere Techniker auch geltende Normen und Vorschriften von Behörden und Werkstoffherstellern.

Anfragen
dervus

03 LÖSUNGEN IM BEREICH ENGINEERING

Auswahl verfügbarer Varianten für Bautechnik und Ausbaulösungen

Zuluft- oder Abluftsysteme mit Wärmerückgewinnung, Elektroantriebe für Gardinen und Rollläden, Einbruchmeldesystemе, Automationssysteme für Strom- und Wasserversorgung, Heizung und Abkühlung – dies sind nur einige der zahlreichen Lösungen, die wir bei der Grundvariante der Hauslieferung anbieten.

Anfragen

Entwicklung maßgeschneiderter Lösungen

Unsere Technikabteilung kann auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Lösungen für Fernüberwachung, Automatisierung, Videoüberwachung, Nebelbildungsanlagen usw. entwickeln.

Anfragen
dervus

04 DOKUMENTATION

Vorbereitung der Dokumentation für den Baubeginn auf der Baustelle

Sämtliche erforderlichen Dokumente und Genehmigungen für den Beginn der Bauarbeiten mit Rücksicht auf Anforderungen örtlicher Behörden und Bauregeln werden von unseren Partnern vorbereitet.

Vorbereitung der Dokumentation zur Finanzierung der Hausherstellung im Dervus-Werk.

Auf Grundlage der entwickelten Bauvorlagen wird mit dem Dervus-Werk ein Vertrag mit den vereinbarten Bedingungen für die Finanzierung und Lieferung des Bausatzes geschlossen. Der Vertrag schreibt die komplette Ausstattung des Hauses sowie die Ausstattung vor, die von den Partnern separat an die Baustelle geliefert wird.

dervus

05 FERTIGUNG IM DERVUS-WERK

МVS setzt voraus, dass die Herstellung eines Hauses (Bauwerks) unter kontrollierten Werksbedingungen sektionsweise mit komplettem Innen- und Außenausbau (Reifegrad erreicht 95 %) erfolgt. Bausätze werden in Abmessungen ausgeführt, die einen anschließenden Transport zur Baustelle sowie die Montage zu einem einzigen Haus ermöglichen.

Link zu Video
dervus

06 VORBEREITUNG DER BAUSTELLE

Die Ausstattung der Baustelle mit den erforderlichen Technologien, Baugerüsten und Sanitäranlagen sowie die Untersuchung von Zufahrtswegen für den LKW-Transport werden von Dervus-Partnern durchgeführt.

Die Konstruktion des Fundamentes bzw. Kellers, der Anschluss von Außenversorgungsleitungen an Eintrittsstellen des Hauses, der Bau von Gehsteigen, die Sockelverkleidung und die Verkleidung von Außentreppenstufen, die Einrichtung von Drainagesystemen und die Erdungsarbeiten werden von Dervus-Partnern ausgeführt.

Geschäftspartner werden
dervus

07 ZUSTELLUNG UND MONTAGE DES BLOCKHAUS-BAUSATZES

Die Zustellung von Bauelementen des Hauses erfolgt per LKW-Transport.

Die Firma Dervus übernimmt die Transportplanung und jegliche Lieferungsvereinbarungen für die Zustellung an den Montageort./p>

Die Montage erfolgt mithilfe von Krantechnik. Der Montageablauf mit Komplettausbau und Möblierung dauert in der Regel höchstens 2 Wochen.

Die Zollabfertigung, Entladearbeiten und Montage werden von Dervus-Partnern übernommen.

Geschäftspartner werden
dervus

08 INBETRIEBNAHME DES HAUSES

Die Dichtigkeitsprüfung des Hauses, die Einholung des Energieausweises und die Anmeldung beim Nachverkaufsservice werden von Dervus-Partnern übernommen.

Jedes Haus ist mit einem ferngesteuerten Temperatur- und Feuchtigkeitsüberwachungs-System in umschließenden Konstruktionen sowie einem Kohlendioxidüberwachung-System in Wohnräumen ausgestattet. Diese Überwachung erfolgt durch die Technikabteilung bei Dervus. Bei Feststellung von Werten außerhalb der zulässigen Bereiche werden zwecks Ursachenbeseitigung Daten an den Kundendienst übertragen.

Geschäftspartner werden

Wand- und Deckenbau

  • Außenwände Edelputz
  • Holzfassade
  • Fassade faserzement
  • Klinker zugewandt
dervus
01 Edelputz (Silikonhartz) Ja
02 Gewebearmierter Unterputz Ja
03 Fassadenwärmedämmplatte Mineralwolle
04 Gipsfaserplatte Ja
05 Holzriegelbau, Wärmedämmung 198mm
06 Dampfbremse PAE-Folie
07 Holzrahmen-Installationsschacht, Wärmedämmung 48 mm
08 Naturgips-Feuerschutzplatte 25mm
390 mm
GESAMTWANDSTÄRKE
0.12 W/(m²·K)
WÄRMEDURCHGANGSKOEFFIZIENT (U)
dervus
01 Holzwerkstoffplatten Imprägnierte
02 Traglattung Ja
03 Windbremse folie
04 Holzrahmenfachwerk, Wärmedämmung 100mm
05 Gipsfaserplatte Ja
06 Holzriegelbau, Wärmedämmung 198mm
06 Dampfbremse PAE-Folie
07 Holzrahmen-Installationsschacht, Wärmedämmung 48 mm
08 Naturgips-Feuerschutzplatte 25mm
440 mm
GESAMTWANDSTÄRKE
0.12 W/(m²·K)
WÄRMEDURCHGANGSKOEFFIZIENT (U)
dervus
01 Faserzementplatten
02 Traglattung Ja
03 Windbremse folie
04 Holzrahmenfachwerk, Wärmedämmung 100mm
05 Gipsfaserplatte Ja
06 Holzriegelbau, Wärmedämmung 198mm
06 Dampfbremse PAE-Folie
07 Holzrahmen-Installationsschacht, Wärmedämmung 48 mm
08 Naturgips-Feuerschutzplatte 25mm
430 mm
GESAMTWANDSTÄRKE
0.12 W/(m²·K)
WÄRMEDURCHGANGSKOEFFIZIENT (U)
dervus
01 Klinkerfliesen Ja
02 Gewebearmierter Unterputz Ja
03 Faserzementplatten
03 Windbremse folie
04 Holzrahmenfachwerk, Wärmedämmung 100mm
05 Gipsfaserplatte Ja
06 Holzriegelbau, Wärmedämmung 198mm
06 Dampfbremse PAE-Folie
07 Holzrahmen-Installationsschacht, Wärmedämmung 48 mm
08 Naturgips-Feuerschutzplatte 25mm
450 mm
GESAMTWANDSTÄRKE
0.12 W/(m²·K)
WÄRMEDURCHGANGSKOEFFIZIENT (U)

Mit uns Ihre Bauprojekte verwirklichen

Wir beraten Sie gerne bei Ihren nächsten Projekten.

Geschäftspartner werden

Projektkatalog
herunterladen

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung:






Bekanntschaft mit und Zustimmung zu Datenschutzerklärung.

Dervus Design verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Datenschutz

Ich stimme zu